Das Datum der Rückfahrt

e-podroznik.pl Call CentreMöchten Sie den Fahrplan prüfen und Ticket kaufen?
Rufen Sie an 703402802Rund um die Uhr
Call Center gibt Auskunft sowohl über Verbindungen als auch über Fahrpreise und ermöglicht Ticket übers Telefon zu kaufen. Rund um die Uhr erreichbar,
365 Tage im Jahr.

Kosten: 2,58 PLN mit MwSt/Min
Rufen Sie aus dem Ausland?
Bitte auf Ländervorwahl achten
Informationen ausblenden

Karte ausblenden

Hilfe

Fahrkartenkauf

 Muss ich mich registrieren um die Fahrkarte zu kaufen?

Ticketspreise, die in unserem Portal angeboten werden, sind von unseren Partnern vereinbart worden. In meisten Fällen ist es so, dass der Internetpreis gleich ist wie der Ticketspreis entweder am Schalter oder beim Busfahrer. Der Verkehrsunternehmer hat jedoch Recht den Ticketspreis für den Internetverkauf anders zu gestalten.

 Wie kann die Fahrkarte gekauft werden?

Um eine Fahrkarte einzukaufen, muss die gezielte Verbindung in der Reiseauskunft einfach oder erweitert ausgesucht werden. Wenn sich neben dem Kurs der aktive Icon "Ticket kaufen" befindet, bedeutet das, dass eine Fahrkarte für diese Verbindung gekauft werden kann. Nach dem Klicken auf den Icon "Ticket kaufen" muss das Kaufformular ausgefüllt und die Zahlung gemacht werden. Tickets können auch telephonisch, über Hotline e-podroznik.pl unter der Nummer 703 402 802 gekauft werden.

 Wie kann man den Ticket bezahlen?

Es gibt ein paar Zahlungsmethoden:
  1. Online-Überweisung – bei den Zahlungsmethoden markieren Sie bitte ihr Bank, das die Transaktion durchgeführt wird und beachten Sie weitere Hinweise.
  2. Geldkarte – bei den Zahlungsmethoden markieren Sie bitte „Geldkarte” und beachten Sie weitere Hinweise. Wir akzeptieren folgende Geldkarten: VISA, MasterCard, Diners Club, JCB, PolCard. Zu akzeptieren sind auch die Karten, die sowohl durch polnische als auch durch ausländische Banken erstellt werden.
  3. Überweisung am Schalter – falls Sie entweder keinen Online-Zugang auf ihr Bankkonto oder keine Geldkarte hätten, so können Sie traditionelle Überweisungsart auswählen. Zu diesem Zwecke markieren Sie bei Zahlungsmethoden „Überweisungschein/traditionelle Überweisungsart”. Nachdem Sie auf „zur Zahlung” geklickt haben, wählen Sie ihr Bank aus, das die Transaktion bedient. Dann laden Sie herunter das Überweisungsformular.
  4. Auslandsüberweisung – bei Zahlungsmethoden wählen Sie „Sofortbanking” und beachten Sie weitere Hinweise. Die Überweisung kann in folgenden Währungen gemacht werden: EUR, GBP, CHF.
  5. Bargled – kaufen Sie den Ticket bei einem von über 1000 Verkaufsagenturen ein.

 Ich habe die Fahrkarte bezahlt, diese aber noch nicht erhalten. Warum?

Online-Ticketsverkauf

Wenn die Transaktion erfolgreich abgeschlossen wurde (während des Kaufs wird keine Fehlermeldung angezeigt), warten Sie 30 Minuten– so sollten Sie die Fahrkarte entweder als SMS oder per E-Mail erhalten (Banken verbuchen das Geld ungefähr 30 Minuten Minuten).

Wenn Sie nach 30 Minuten weiterhin keine Fahrkarte erhalten haben:

  • Make sure that email with your ticket has not been marked as spam and thus moved to your SPAM folder.
  • Wenn Sie Überweisung als Zahlungsform ausgewählt haben und z.B. Wenn Sie für den Ticket entweder auf dem Post oder in der Bank gezahlt haben, bekommen Sie die Fahrkarte nachdem die Zahlung durch unser System verbucht wurde. In dem Falle dauert es einige Tage.
  • Setzen Sie sich mit unserem Kundenservicebüro in Verbindung, Tel. 12 399 44 10, bilety@e-podroznik.pl

Telefonicher Ticketseinkauf

Wenn die Überweisung erfolgreich (gemäß den in der Email/SMS-Meldung angegebenen Vorschriften) durchgeführt worden ist, warten Sie bitte ab, bis der Zahlungstermin, der während der telefonischen Ticktesreservierung angegeben wurde, abläuft.

Wenn Sie nach dem Terminablauf keine Fahrkarte bekommen haben:

  • Make sure that email with your ticket has not been marked as spam and thus moved to your SPAM folder.
  • Setzen Sie sich mit unserem Kundenservicebüro in Verbindung, Tel. 12 399 44 10, bilety@e-podroznik.pl

 Wie viele freie Plätze gibt es noch für diese Linie?

Nach dem Fahren mit der Maus auf den aktiven Icon „Ticket kaufen” erscheint eine Information, wie viele Plätze im Internetverkauf noch zugänglich sind. Zusätzliche Fahrkarten kann man gewöhnlich entweder am Bahnhofschalter oder beim Fahrer kaufen. Bezüglich der Verfügbarkeit von Plätzen setzen Sie sich bitte direkt mit dem Transportanbieter in Verbindung unsere Partnerunternehmen.

 Warum ist der Icon „Ticket kaufen” grau/nicht aktiv?

Der nicht aktive Icon „Ticket kaufen” bedeutet, dass der Verkehrsunternehmer entweder keinen Ticketsverkauf im Services e-podroznik.pl betreibt oder der Ticketsverkauf für bestimmte Strecke schon abgeschlossen wurde. Das Ende des Online-Ticktesverkaufs wird vom Verkehrsunternehmer selbst festgelegt. Es ist entweder 30 Minuten vor der Abfahrt oder 24 Stunden davor.
Um genaue Informationen über die Unmöglichkeit des Ticketskaufs zu bekommen, klicken Sie bitte den inaktiven Icon „Ticket kaufen” an.

 Muss ich für den Fahrkartenkauf das Konto anlegen und einloggen?

Nein. Die Fahrkarte kann ohne Einloggen gekauft werden – dann dient die Fahrkartennummer zur Fahrkartenverwaltung (z.B. ihrer Rückgabe), die am Ende der Transaktion angegeben wird.

Das Kontoanlegen im Portal e-podróżnik.pl und das Einloggen während des Fahrkartenkaufs bringen zusätzliche Vorteile mit. Ihre Personaldaten werden gespeichert, so müssen Sie die später nicht erneut eingeben; als Stammkunde werden Sie den Zugang auf Sonderangebote haben.

 Ich habe die Fahrkarte per SMS/ E-Mail erhalten. Was muss ich jetzt tun?

Führen Sie im Bus die Fahrkarte bei sich. Sie sollten entweder ihr Mobilefon mit dem SMS-Ticket oder ihre ausgedruckte Fahrkarte, die Sie per E-Mail erhalten haben, bei sich haben.Wichtig: Außer der Fahrkarte sollen Sie bei der Kontrolle auch das Ausweisdokument vorlegen, dessen Nummer beim Ticketskauf eingesetzt worden ist. Wenn Sie eine ermäßigte Fahrkarte gekauft haben, sollten Sie bei sich ein Dokument haben, das Sie dazu berechtigt.

 Ich habe den Fahrschein im PDF-Format gewählt. Muss ich ihn ausdrucken?

Ja. Der PDF-Ticket muss ausgedruckt werden. Wichtig: der Ticket ist gültig nur mit der Identitätskarte, deren Nummer beim Kauf eingegeben wurde. Im Falle einer ermäßigten Fahrkarte, muss ein Dokument vorgezeigt werden, das Sie dazu berechtigt.

 Die Passagierdaten sind falsch, wie kann ich Korrektur machen?

Loggen Sie sich ein ins Portal (wenn Sie ein Kontoinhaber sind) oder tragen Sie ihre Ticketsnummer ein. Dann klicken Sie auf „tragen Sie ihre Ticketsnummer ein” und machen Sie eine Korrektur.

 Gibt es eine zusätzliche Gebühr für den Fahrschein in dem SMS-Format?

Nein. Falls Sie den SMS-Ticket verlieren würden, so könnten Sie sich einloggen und maximal zweifachl den Ticket auf ihr Handy verschicken.

 Ich habe SMS-Fahrkarte ausgewählt und bekommen. Kann ich die als PDF auf meine Emailadresse erhalten?

Ja. Loggen Sie sich ein ins Portal (wenn Sie ein Kontoinhaber sind) oder tragen Sie ihre Ticketsnummer ein. Dann klicken Sie auf „Fahrkarte in PDF-Format herunterladen” oder „Per E-Mail oder als SMS senden”.

 Ich habe als Fahrkartenformat PDF ausgewählt und die Fahrkarte als PDF per E-Mail erhalten, kann ich diese per SMS erhalten?

Ja. Loggen Sie sich ein ins Portal (wenn Sie ein Kontoinhaber sind) oder tragen Sie ihre Ticketsnummer ein. Dann klicken Sie auf „Per E-Mail oder als SMS senden”. ACHTUNG: Den SMS-Ticket dürfen Sie sich nur dreifach verschicken.

 Ich habe den SMS-Ticket gelöscht. Kann ich den noch einmal erhalten?

Ja. Loggen Sie sich ein ins Portal (wenn Sie ein Kontoinhaber sind) oder tragen Sie ihre Ticketsnummer ein. Dann klicken Sie bitte auf „Per E-Mail oder als SMS senden”. ACHTUNG: Die SMS-Fahrkarte dürfen Sie sich selbst nur zweimal senden.

 Ich habe die E-Mail mit dem PDF-Ticket gelöscht. Kann ich die noch einmal erhalten?

Ja. Loggen Sie sich ein ins Portal (wenn Sie ein Kontoinhaber sind) oder tragen Sie ihre Ticketsnummer ein. Dann klicken Sie auf „Fahrkarte in PDF-Format herunterladen” oder „Per E-Mail oder als SMS senden”.

 Ich habe eine Fahrkarte gekauft, jedoch für die nicht bezahlt. Was kann ich tun?

Online-Ticketsverkauf

Wenn Sie eine Fahrkarte reserviert haben und aus irgendwelchen Gründen die Transaktion nicht beendet wurde (nicht gezahlt), suchen Sie die gezielte Linie noch einmal aus und kaufen Sie die Fahrkarte noch einmal ein. Wenn beim erneuten Kauf keine freien Plätze mehr angezeigt werden, warten Sie 30 Minuten – danach annulliert das System die vorherige Reservierung und fügt die Fahrkarte zu den verfügbaren hinzu.

Telefonicher Ticketseinkauf

Wenn die Fahrkarte telefonisch gebucht wurde und aus irgendwelchen Gründen nicht bezahlt wurde, so wird die Reservierung nach dem Ablauf der für die Ticketszahlung bestimmten Zeit storniert. Die Fahrkarte kann wieder etweder telefonisch oder per Internet gekauft werden.

 Kann ich die Fahrkarte per Telefon reservieren?

Ja. Den Ticket können Sie auch buchen lassen bei Call Center e-podroznik.pl unter der Nummer 703 402 802.

 Ich habe die Fahrkarte gekauft, aber der Bus ist nicht gekommen/kaputt gegangen. Was soll ich tun?

Wenn Sie eine Fahrkarte gekauft haben, aber die Fahrt wegen des verschuldeten Verkehrsunternehmens nicht möglich ist, so müssen Sie sich mit unserem Kndenservice in Verbindung setzen unter der Rufnummer 12 399 44 10 inter. 2. Sie können auch an uns an die Emailadresse bilety@e-podroznik.pl eine schriftliche Beanstandung verschicken. Wir nehmen den Kontakt mit dem Verkehrsunternehmer auf um das Problem zu erklären.

 Darf ich den Ticket zurückgeben und wie kann ich das machen?

Ja, es ist möglich – die Bedingungen für Ticketsrückgabe werden vom Beförderer bestimmt. Die Informaton darüber wird während des Kaufprozesses angezeigt, bevor die Zahlung gemacht wird. Während der Rerservierungsabwicklung sollten Sie auf „Angebot und Fahrkartenrückgabe” klicken.

Nachdem Sie den Ticket gekauft haben, können Sie auch überprüfen, ob der Ticket zurückgegeben werden kann, loggen Sie sich ein ins Portal (wenn Sie ein Kontoinhaber sind) oder tragen Sie ihre Ticketsnummer ein. Dann klicken Sie auf „Fahrkartenrückgabe” - falls die Rückgabe nicht möglich wäre, so würden Sie darüber informiert.

Falls es möglich wäre, so würde ein Fenster angezeigt. Sie müssen ihren Ticket auswählen und Ihre Kontonummer angeben, auf die das Geld erstattet wird. Gemäß den Nutzugsbedingungen wird die Quote im Laufe von 14 Arbeitstagen zurückgegeben.

 Kann ich Abfahrtsdatum/Abfahrtszeit ändern? Wie kann ich das machen?

Wenn Sie das Abfahrtsdatum ändern möchten (vorausgesetzt, Kurs, Abfahrtszeit, Busanbieter ändern sich nicht), so müssen Sie überprüfen, ob der gezielte Kurs an einem anderen Tag gefahren wird. Um das zu machen, loggen Sie sich ein ist Portal (wenn Sie ein Kontoinhaber sind) oder tragen Sie ihre Ticketsnummer ein. Dann auf „Abfahrtsdatum ändern” klicken und den Anweisungen folgen – wenn die Datumsänderung nicht möglich ist, werden Sie darüber informiert.

Wenn Sie die Abfahrtszeit ändern möchten - müssen Sie die gekaufte Fahrkarte zurückgeben und eine neue kaufen. Überprüfen Sie, wie kann man den Ticket zurückgeben.

 Kann ich Fahrkarte online reservieren und für die beim Fahrer/am Bahnhofschalter zahlen?

Nein. Bei uns sind diese zwei Prozesse miteinander verbunden. Der Benutzer erhält die bezahlte Fahrkarte entweder als SMS oder als PDF per E-Mail.

 Wie viel Zeit habe ich um den Ticket zu bezahlen?

Online-Ticketsverkauf

Die Zahlung muss innerhalb von 30 Minuten gemacht werden. Der Grund dafür liegt darin, nachdem die Fahrkartendaten auf die Richtigkeit geprüft worden sind, werden die im Formular angegebenen Plätze aus einem Pool rausgenommen. Wenn der Pool leer ist, kann kein anderer Benutzer die Fahrkarte für diese Linie kaufen. Wenn die Zahlung nicht innerhalb von 30 Minuten gemacht wird, kommen die vom Benutzer reservierten Plätze in den Pool zurück und können von anderen reserviert werden.

Telefonicher Ticketseinkauf

Jeder Portaluser, der sich die Fahrkarte per Telefon beschafft hat, bekommt eine Information (SMS, Email), bis wann die zur Zahlung fällige Ticketsreservierung bezahlt werden muss. Der Zahlungstermin wird angegeben bezugnehmend darauf, welche Zahlungsform während der Reservierungsabwicklung gewählt wurde. Falls die Ticketsreservierung zu dem festgelegten Zeitpunkt nicht bezahlt würde, würden die reservierten Plätze wieder zu dem Pool reinkommen, so bekommen dadurch andere Portalbenutzer den Zugang drauf.

 Ist der Ticketspreis im Portal e-podroznik.pl gleich mit dem, der entweder vom Busfahrer oder am Bahnhofschalter angeboten wird?

Ticketspreise, die in unserem Portal angeboten werden, sind mit Verkehrsunternehmen vereinbart worden. In meisten Fällen ist es so, dass der Internetpreis gleich ist wie der Ticketspreis entweder am Schalter oder beim Busfahrer. Der Verkehrsunternehmer hat jedoch Recht den Ticketspreis für den Internet-Verkauf anders zu gestalten.

 Was muss ich machen, um die Mwst.-Rechnung zu bekommen?

Die Rechnung, die den Ticketkauf bestätigt, bekommt jeder Kunde – standardmäßig wird die Rechnung an die natürliche Person ausgestellt. Wenn Sie die Rechnung bekommen möchten, die an die Firma ausgestellt werden sollte, so markieren Sie beim Ticketkauf „Bitte die Rechnung inkl. Mehrwertsteuer erstellen“ und tragen Sie Firmendaten ein. Die Rechnung bekommn Sie an die Emailadresse. Die Rechnung können Sie auch nach dem Ticketkauf aus unserer Webseite herunterladen. loggen Sie sich ein ist Portal (wenn Sie ein Kontoinhaber sind) oder tragen Sie ihre Ticketsnummer ein. Dann klicken Sie auf „Kopie der Rechnung schicken“.

 Beim Ticketkauf habe ich vergessen die Option „Bitte die Rechnung inkl. Mehrwertsteuer erstellen” zu markieren. Darf ich eine Mwst-Rechnung bekommen, die an die Firma ausgestellt würde?

Ja. Die Rechnung, die an die natürliche Person ausgestellt wurde, kann korrigiert werden. Zu diesem Zweck loggen Sie sich ein ins Portal (wenn Sie ein Kontoinhaber sind) oder tragen Sie ihre Ticketsnummer ein. Dann klicken Sie auf „Alter invoice” und füllen Sie das Formular aus. Korrigierte Rechnung wird an die angegebene Emailadresse verschickt.

 Was ist die Sparbüchse und wie nutzt man die?

Die Sparbüchse ist eine Bezahlmethode für ein Ticket. Sie funktioniert ähnlich wie PrePaid Karte im Telefon. Der User ladet die Sparbüchse mit einer beliebigen Geldquote auf, die beim Ticketskauf genutzt wird. Die Zahlung durch die Sparbüchse erfolgt sofort.

Das nicht ausgenutzte Guthaben kann man jeden Moment aufs Konto zurückzahlen. Diese Dienstleistung ist vorgesehen für die eingeloggten Users.

 Von wem wird die Transaktionsgebühr erhoben?

Die Transaktionsgebühr wird von der Firma Teroplan S.A. Erhoben, Besitzer von Servis e-podroznik.pl. Die wird also vom Transportanbieter nicht erhoben und wird im Ticketpreis nicht erhalten.

 Warum wird die Transaktionsgebühr erhoben?

Seit dem 02.04.2013 wird im Portal e-podroznik.pl keine Werbung angezeigt. Dies macht das Portal mehr benutzerfreundlich, beschleunigt den Upload-Prozess. Die Werbung ist auf die Nerven der Servisusers gegangen und hat den Umsatz von der Firma nicht wesentlich gehoben. So wurde die Werbung durch die Transaktionsgebühr ersetzt. Zur Zeit arbeitet mehr als 50 Person an der ständigen Entwicklung des Portals. Merken Sie sich bitte, dass e-podroznik.pl nicht nur ein Internetportal ist, es ist auch ein telefonsicher Kundenservice und eine mobile Applikation. Die Einführung der Transaktionsgebühr ermöglicht eine kostenlose Nutzung unserer Reiseauskunft und der mobilen Applikation. Der Portaluser wird nicht mehr mit der Werbung gequält und das System wird dadurch einwandfrei funktioniert. Da die Transaktionsgebühr eingeführt worden war, so wurde auch die Gebühr für den SMS-Ticket aufgehoben.

 Kann ich den Ticket einkaufen, ohne für die Transaktionsgebühr aufzukommen?

Ja. Um die Transaktionsgebühr zu vermeiden, so können Sie ihren Ticket auch am Bahnhofschalter kaufen. Der Bahnhof muss jedoch den Ticketsverkauf auf die von Ihnen eingeplante Reiseroute betreiben. Wenn der Ticketskauf beim Busfahrer möglich ist, so ist die Transaktionsgebühr nicht zu zahlen. Dabei haben Sie jedoch keine Garantie, dass es noch im Bus einen freien Platz gibt. Wenn Sie wissen möchten, ob der Ticketsverkauf entweder am Schalter oder beim Busfahrer betreibt wird, setzen Sie sich direkt mit dem Verkehrsunternehmen in Verbindung. Der Ticket kann auch ohne Transaktionsgebühr beim Kundenservice gekauft werden. Call Center ist unter der Nummer 703 402 802 zu erreichen - die Verbindungsgebühr beläuft sich auf 2,58 PLN Brutto für eine Minute.

 Wie viel kostet die Transaktionsgebühr?

Die Transaktionsgebühr wird vom Brutto-Transaktionsbetrag berechnet und beträgt 10 % Brutto des Gesamtwerts einer Bestellung, aber nicht mehr als 0,39 PLN für die Verbindungen bis zum 50 km und nicht mehr als 5 PLN über 50 km.

Beispiele:

  1. Sie kaufen eine Fahrkarte für 30 PLN. Die Transaktionsgebühr beläuft sich auf 3 PLN. Dies ist ein Beispiel für die am häufigsten auftretende Transaktion.
  2. Sie kaufen einen Ticket für sich selbst und 2 für Begleitpersonen. Ein Ticket kostet 25 PLN. So beträgt der Gesamtwert von der Transaktion 75 PLN. Die Transaktionsgebühr beläuft sich hier auf 5 PLN. Das Beispiel beweist, dass es sich lohnt, eine Gruppenfahrkarte zu kaufen. Die Transaktionsgebühr ist dann niedriger als dann, wenn sich jede einzelne Person die Fahrkarte beschafft hätte.
  3. Sie kaufen für sich einen Ticket für 130 PLN. Die Transaktionsgebühr beläuft sich hier auf 5 PLN. Dieses Beispiel zeigt, im Falle von teueren Fahrkarten die Transaktionsgebühr nicht den Wert von 5 PLN überschreiten darf.
  4. Sie kaufen für sich einen ermäßigten Ticket (Studentenermäßigung). Die Fahrkarte kostet 9,50 PLN . Die Transaktionsgebühr beläuft sich auf 0,95 PLN.

Haben Sie einen Fehler auf der Seite bemerkt? Melden Sie das

Copyright 2006-2017 by Teroplan S.A.
Informationen über CookiesDiese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung der Seite akzeptieren Sie entweder.
Speicherung oder Verwendung von Cookies. Mehr Informationen finden Sie in Richtlinien zur Nutzung von Cookies.
schliessen
Warten Sie bitte
Fahrplanauskunft